Immobilienpreise fielen um 8,3 Prozent

Donnerstag, 21. März 2013
Die Preise für Häuser im Februar um 8,3 Prozent gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres verglichen.

Der Preisrückgangist kleiner alsim Januar, wenndie Häuser waren9,6Prozent günstigerals im gleichen Monatdes Vorjahres.

DasShow Donnerstagden Zahlen desCentral Bureau of Statistics(CBS).


Die Preise fürbestehende Häuserim Februarwaren etwadem gleichen Niveau wieMitte 2003.Im Vergleich zumAugust 2008, alsImmobilienpreiseam höchstenwaren,der Rückgangvon über 18 Prozent.

Inden ersten beiden Monatendes Jahreswurden14.157Häuserausgetauscht,knapp 5Prozent weniger alsvor einem Jahr.

Bewegen Sie den Mauszeigerüber die Liniezu denangegebenen Prozentsätze.Die Daten stammen ausStatistics Netherlands.Sehen Sie sich einegrößere Version
.- (C)NU.nl/DaanvanElk

Anmelden

Anmelden bei ABC Wohnungsvermittlungs GmbH. Haben Sie noch kein Konto? Erstellen Sie eines!

Vergessen?

Erstellen Sie ein Konto?

Zuletzt angesehen